Simone Marcelli Pitzalis | Menelique

Menélique

Menelique ist ein illustriertes politisches Magazin, das durch komplexe Inhalte, die auf verständliche Weise vermittelt werden, einen intersektionalen und postkolonialen Blick auf Gesellschaft und Kultur bietet. Es sammelt Originalartikel und -geschichten sowie Langfassungen, die von der besten internationalen unabhängigen Presse übersetzt wurden.
Simone Marcelli Pitzalis
Queer-Aktivistin und Autorin, veröffentlicht und engagiert sich in Versen und Prosa. Er hat zahlreiche Kurzgeschichten, Gedichte und kritische Beiträge in Zeitschriften, Zeitungen und verschiedenen Bänden veröffentlicht. Als Herausgeber der Zeitschrift Menelique hat er zwei Gedichtbände und einen Roman „This is the body“ veröffentlicht, der 2022 bei effequ erschienen ist.